Orientierung für Führungskräfte

Warum Führung nicht neu erfunden werden muss

Buchvernissage am 5. September 2019
Chainwork Dufourstrasse 43, 8008 Zürich

Das Buch gibt Antwort auf die Frage, welche Fähigkeiten angepasst oder neu erlernt werden müssen, um als Führungskraft in einer VUKA-Welt wirksam agieren zu können. Die Autoren zeigen Ihnen, dass der Schlüssel dafür gerade nicht im Erlernen von neuen Führungskonzepten liegt. Wirksame Führung basiert im Gegenteil auf einer Reduktion und Fokussierung auf das, was sich nicht verändert, auf zentrale, dem Menschen innewohnende Haltungen und Handlungsmuster.

Datum
Donnerstag, 5. September 2019

Ort
Chainwork
Dufourstrasse 43
8008 Zürich

Moderation
Kurt Aeschbacher (Fernsehmoderator)

Diskussion
Die Autoren Dr. Andreas Gorbach, Dr. Julia Dannath-Schuh und Franziska Cusumano
sind anwesend.

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Q&A: 19:45 Uhr
Apéro: 20:15 Uhr
 

Um Anmeldung bis zum 26. August 2019 bei Claudia Spiegel (claudia.spiegel@manres.ch)
wird gebeten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.